26.2.2020 | Finanzwissen

Zinseszinseffekt: Geld im Schlaf verdienen

Welcher Anleger hat noch nie davon geträumt, dass sein Vermögen im Schlaf wächst? Tatsächlich spielt der Faktor Zeit beim Aufbau eines Vermögens eine wichtige Rolle. Je länger ein Sparplan läuft, desto größer ist der finanzielle Ertrag. Möglich macht dies der sogenannte Zinseszinseffekt, der durch Spargelder, Zins und Zinseszins entsteht. Er ist die Grundlage dafür, um das Geld „für sich arbeiten zu lassen“. Es ist kein neues Phänomen. Bereits die alten Sumerer vor mehr als 4.400 Jahren kannten diesen Wachstumsfaktor des Geldes. Darauf weist die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im BVI organisierten Fondsgesellschaften hin.
 
Der Zinseszinseffekt entsteht, wenn nicht ausgezahlte Erträge jedes Jahr die Anlagesumme erhöhen und dadurch bei der nächsten Ausschüttung ihrerseits Erträge erwirtschaften. Der Anleger muss also kein neues Geld investieren, sondern es vermehrt sich aus sich heraus.

Dieser Effekt ist nicht allein großen Vermögen vorbehalten. Summiert sich der Zinseszinsertrag über 20 oder mehr Jahre, wachsen auch bescheidene Beträge, wie sie beispielsweise bei Sparplänen eingezahlt werden, zu einem ansehnlichen Vermögen an.

Wer beispielsweise bereits vor 30 Jahren begonnen hat, 100 Euro pro Monat in Aktienfonds mit Anlageschwerpunkt Deutschland einzuzahlen, erreichte per Ende Dezember 2019 im Durchschnitt ein Vermögen von knapp 102.548 Euro (bei einer eingezahlten Summe von 36.000 Euro). Im Mittel entspricht das einer Rendite von 6,2 Prozent pro Jahr. Dabei sind alle Fondskosten inklusive des Ausgabeaufschlags berücksichtigt. Zwei Effekte führen zu der überdurchschnittlichen Rendite: Zum einen wirkt der lange Sparzeitraum von 30 Jahren, bei dem der Zinseszinseffekt seine Wirkung entfaltet. Zum anderen aber die gute Entwicklung des Aktienmarkts in den zurückliegenden drei Jahrzehnten.

Wissenswertes rund ums Geldanlegen bietet der BVI hier.

Diese Meldung ist Teil der Serie „Finanzwissen für alle“.

Mehr vom BVI

Positionen

Hier finden Sie alle unsere Standpunkte und Stellungnahmen auf einen Blick.

mehr
© iStock.com/imaginima

Die Fonds­wirtschaft

Erfahren Sie, warum Fonds wichtig für Wirtschaft und Gesellschaft sind.

mehr
© iStock.com/artisteer

Mitglieder

Gemessen am verwalteten Vermögen decken die Mitgliedsgesellschaften des BVI zusammen über 95 Prozent des deutschen Marktes ab.

mehr
© iStock.com/grandriver
Combined Shape Created with Sketch.