Investment-Fachwirt

Berufsbegleitende Weiterbildung

Um berufserfahrenen Mitarbeitern der Kapitalanlagebranche eine attraktive Weiterbildungsmöglichkeit zu bieten, konzipierte der BVI mit seinen Mitgliedern, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag und Weiterbildungsanbietern den IHK-geprüften Investment-Fachwirt.

Zweijährige, berufsbegleitende Kurse vermitteln grundlegende Qualifikationen aus den Bereichen Kapitalanlagegeschäft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Recht. Zudem erfolgt eine Spezialisierung in einen der Bereiche Portfoliomanagement, Marketing, Vertrieb oder Risikomanagement.

Informationen zum Investment-Fachwirt

Details zu den Inhalten sind in der von der IHK veröffentlichten Rechtsvorschrift nachzulesen, eine weitere Konkretisierung ist im Rahmenplan erfolgt.