Selbstregulierung

Verantwortung über gesetzliche Regeln hinaus

Die Mitglieder des BVI bringen ihre treuhänderische Verantwortung weit über die gesetzlichen Regeln hinaus zum Ausdruck. Sie haben bereits 2003 Wohlverhaltensregeln formuliert, in denen der verantwortungsvolle Umgang mit dem Kapital und den Rechten der Anleger definiert ist.

Fondsgesellschaften sind sich auch ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und nehmen am Diskurs zum verantwortlichen Investieren teil.

Zudem haben sich die Fondsgesellschaften des BVI ein Leitbild gegeben, in dem sie ihre gemeinsamen Aufgaben, Werte und Ziele formulieren.