ETF-Anteil am Publikumsfondsvermögen wächst

 

ETF-Anteil am Publikumsfondsvermögen wächst

Die Beliebtheit von börsengehandelten Indexfonds (Exchange Traded Funds – „ETF“) hat zugenommen. Dank der Zuflüsse ist ihr Anteil am Vermögen von Wertpapier-Publikumsfonds in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Ende 2017 verwalteten ETFs laut Investment Company Institute (ICI) weltweit Anlegergelder in Höhe von 3,9 Billionen Euro. Der Anteil von ETFs am Vermögen von Wertpapier-Publikumsfonds war dabei in den USA mit 15,1 Prozent am höchsten. Deutschland folgte mit 15 Prozent. Dieser Anteil war im Dezember 2017 deutlich höher als der europäische Durchschnitt von 6,6 Prozent.  

Möchten Sie regelmäßig vom BVI informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren Info-Service an:

Zum BVI Info-Service