PRIIPS

Die EU verbessert die Vorgaben zu den Anlegerinformationsblättern.

©iStock.com/DLMcK

Seit 2018 erhalten Anleger in der EU vor dem Kauf eines verpackten Anlageinstruments (packaged retail and insurance-based investment products, kurz PRIIPs; darunter fallen Fonds, kapitalbildende Lebensversicherungen und Zertifikate) ein Basisinformationsblatt mit den wichtigsten Merkmalen, etwa zu Kosten und Risiken einer Anlage. Publikumsfonds dürfen bis Ende 2021 allerdings eine Ausnahme davon machen. Bis dahin gelten für sie die etablierten „wesentlichen Anlegerinformationen“. Für diese Ausnahme hat sich der BVI stark gemacht. Der Grund: Mängel der PRIIPs-Informationsblätter, vor allem in den Vorgaben zu Kosten und Wertentwicklung.

Die EU-Kommission verzögert erneut die PRIIPs-Einführung für Fonds

Die EU-Kommission wird die ursprünglich für Juni 2021 zugesagten Regulierungsdetails wohl frühestens im September 2021 veröffentlichen. Damit haben die Fondsgesellschaften nicht mehr ausreichend Zeit, um die neuen Vorschriften bis zum geplanten Ende der Ausnahme am 30. Juni 2022 umzusetzen. Der BVI weist seit Jahren darauf hin, dass für die sorgfältige rechtliche Analyse und technische Umsetzung der PRIIPs-Informationen für tausende Publikumsfonds mindestens zwölf Monate erforderlich sind.

Angesichts der neuen Verzögerung hält der BVI eine weitere Verlängerung der Ausnahme für Publikumsfonds zur Erstellung des PRIIPs-KIDs um sechs Monate bis Ende 2022 für unumgänglich. Entsprechend sollten die wesentlichen Anlegerinformationen zum 1. Januar 2023 durch das PRIIPs-KID ersetzt werden.

 

Aktuelles zum Thema

Pressemitteilung

8.2.2021

PRIIPs: Vorschläge der EU-Behörden verbessern Anlegerinformationen

Der deutsche Fondsverband BVI unterstützt die von den EU-Behörden für Banken, Wertpapiere und Versicherungen (ESAs) veröffentlichten Vorschläge zur...

weiterlesen
© robsonphoto / AdobeStock

PRIIPs

17.8.2020

EU-Gesetzgeber müssen PRIIPs-Überprüfung umgehend starten

Der deutsche Fondsverband BVI fordert die EU-Gesetzgeber auf, die bereits für Ende 2019 geplante Überprüfung der Verordnung über verpackte...

weiterlesen
© iStock.com/richterfoto

PRIIPs

24.4.2020

Vergangenheitsbezogene Wertentwicklung in PRIIPs-KID aufnehmen

Die EU arbeitet derzeit an neuen technischen Regulierungsstandards, um – wie vom BVI gefordert – die mangelhaften PRIIPs-Basisinformationsblätter...

weiterlesen
© finecki/Fotolia

Positionen

PRIIPs

23.12.2019

Response form for the Joint Consultation Paper concerning amendments to the PRIIPs KID

herunterladen

PRIIPs

6.12.2018

BVI’s response to the Joint Consultation Paper concerning amendments to the PRIIPs KID from 8 November 2018 (JC 2018 60)

herunterladen

PRIIPs

27.9.2018

BVI’s response to the FCA Call for Input “PRIIPs Regulation – initial experiences with the new requirements”

herunterladen

PRIIPs

24.9.2018

Adaptation of the calculation methodology for transaction costs under the PRIIPs Regulation: suggestions by BVI and EFAMA

herunterladen

PRIIPs

8.5.2018

The exemption from scope of the PRIIPs framework for retail investment funds should be extended by another two years until 31 December 2021

herunterladen

PRIIPs

23.3.2017

BVI’s response to the ESA’s consultation on EOS PRIIPs

herunterladen

PRIIPs

26.1.2016

BVI’s response to the ESAs’ Joint Consultation Paper on PRIIPs Key Information Documents from 11 November 2015

herunterladen

Alle Stellungnahmen von A-Z

Combined Shape Created with Sketch.