ALTERSVORSORGE

Die Altersvorsorge muss grundlegend reformiert werden – ohne eine kapitalgedeckte Komponente in der ersten Säule, flexible Garantien und steuerliche Förderung wird das nicht gehen.

© iStock.com/MarianVejcik

Ein Kernelement der Altersvorsorgepolitik der Bundesregierung ist der Einstieg in eine teilweise Kapitaldeckung in der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Investition in Produktivkapital mit dem Ziel, die stetig steigenden Steuerzuschüsse für die gesetzliche Rentenversicherung mittelfristig zu reduzieren, begrüßen wir.

Das Bekenntnis der Bundesregierung zur betrieblichen und privaten Altersvorsorge sehen wir ebenfalls positiv. Die Fondsbranche ist der größte Verwalter von Altersvorsorgekapital in Deutschland. Die Absicht, höhere Renditechancen in der betrieblichen Altersvorsorge zuzulassen, lesen wir als Möglichkeit, stärker in Aktien zu investieren.

Ebenso unterstützen wir die Bestrebung, renditestarke Anlageprodukte als Teil der privaten Altersvorsorge gesetzlich anzuerkennen, und setzen uns dafür ein, hierbei endlich auch Fondssparpläne zu berücksichtigen.

Die Ampelparteien haben sich ferner auf eine genaue Prüfung eines öffentlich verantworteten Fonds in der privaten Altersvorsorge geeinigt. Diese Prüfung halten wir für dringend geboten, um sicherzustellen, dass kein wettbewerbsverzerrender Eingriff in den Markt stattfindet. Darüber hinaus halten die Koalitionspartner fest, dass für laufende Riester-Verträge ein Bestandsschutz gelten soll. Die Bundesregierung darf es deshalb nicht versäumen, die Beitragsgarantie bei der Riester-Rente zu lockern, um den Riester-Sparern renditestarke Anlagen zu ermöglichen.

Positiv zu bewerten ist, dass die Bundesregierung den Sparer-Pauschbetrag auf 1.000 Euro anheben wird.

Aktuelles zum Thema

 

Pressemitteilung

10.2.2022

BVI sieht bei Altersvorsorge und Standortpolitik größten Handlungsbedarf für neue Regierung

Der deutsche Fondsverband BVI sieht im Koalitionsvertrag der Regierungsparteien gute Ansätze für Verbesserungen bei der Altersvorsorge und eine...

weiterlesen

Pressemitteilung

14.12.2021

Fondsbranche verwaltet knapp 1.800 Milliarden Euro für die Altersvorsorge

Die Fondsbranche ist der größte Verwalter von Altersvorsorgekapital in Deutschland. „Die Bürger sorgen für ihre Rente bislang zwar oft über...

weiterlesen
© Shutterstock.com / Khongtham

Bundestagswahl

13.8.2021

Wahlprogrammcheck Altersvorsorge

Wir haben die Wahlprogramme mit Blick auf das für uns wichtige Thema Altersvorsorge geprüft.

weiterlesen
© Shutterstock.com/Khongtham

Positionen

 

Altersvorsorge

22.6.2022

BVI-Position Betriebliche Altersversorgung

herunterladen

Altersvorsorge

10.8.2020

BVI-Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Transparenz in der Alterssicherung und der Rehabilitation sowie zur Modernisierung der Sozialversicherungswahlen (Gesetz Digitale Rentenübersicht)

herunterladen

Altersvorsorge

9.9.2019

BVI-Position Standard-Riester-Produkt

herunterladen

Alle Stellungnahmen von A-Z

Combined Shape Created with Sketch.