Internationale Arbeit

Die Fondsregulierung kommt in erster Linie von der EU, in zweiter Linie aus Deutschland, aber auch aus anderen Teilen der Welt, insbesondere den USA und von internationalen Organisationen. Deshalb vertreten wir die Interessen der deutschen Fondswirtschaft weltweit. Wir berücksichtigen dabei auch die Belange der deutschen Niederlassungen ausländischer Fondsanbieter, die rund 40 Prozent der BVI-Mitglieder ausmachen.

Mitarbeit in weiteren Gremien und Organisationen

  • AEFI Expert Group

    Automatic Exchange Of Financial Account Information

  • DESSUG

    Deutsche SWIFT Securities User Group

  • FundsXML

  • ITSA

    International Token Standardization Association

  • OECD

    Business Advisory Group

  • ESMA’s Post Trading Standing Committee

    Consultative Working Group

  • FinDatEx

    Financial Data Exchange Templates

  • GAMSC

    German Asset Management Standards Committee

  • ISO/DIN

    International Standards Organization

  • SMPG

    Securities Market Practice Group

© iStock.com/imaginima

Mehr vom BVI

Positionen

Hier finden Sie alle unsere Standpunkte und Stellungnahmen auf einen Blick.

mehr
© iStock.com/imaginima

Die Fonds­wirtschaft

Erfahren Sie, warum Fonds wichtig für Wirtschaft und Gesellschaft sind.

mehr
© iStock.com/artisteer

Mitglieder

Gemessen am verwalteten Vermögen decken die Mitgliedsgesellschaften des BVI zusammen über 95 Prozent des deutschen Marktes ab.

mehr
© iStock.com/grandriver

Informiert bleiben

INFO-SERVICE

Neuigkeiten des BVI und aus der Fondsbranche per Infomail erhalten. Schnell, unkompliziert und immer aktuell.

jetzt abonnieren
Combined Shape Created with Sketch.