Sparen und Altersvorsorge

An privater Vorsorge führt kein Weg vorbei

Eines ist sicher: Die staatliche Rente wird künftig den Lebensstandard im Alter nicht mehr sichern können. Immer weniger Beitragszahler müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Das Rentenniveau wird in den kommenden Jahren weiter sinken. Wer sich ausschließlich auf die gesetzliche Rente verlässt, muss sich im Ruhestand stark einschränken. Denn die gesetzliche Rente ist deutlich niedriger als der letzte Nettolohn – es entsteht eine Versorgungslücke. Um den gewohnten Lebensstandard im Ruhestand zu sichern, führt an ergänzender Altersvorsorge kein Weg vorbei.

Sparplan und Entnahmeplan

lesen

Vermögenswirksame Leistungen

lesen

Riester-Rente

lesen

Rürup-Rente

lesen

Mit dem Rentenlücken-Rechner des BVI können Sie direkt Ihre persönliche Versorgungslücke berechnen:

Rentenlücken-Rechner

Mehr Wissenswertes zur Altersvorsorge mit Fonds finden Sie auch in unserer Broschüre „Mit Fonds für das Alter vorsorgen".

Mehr vom BVI

Positionen

Hier finden Sie alle unsere Standpunkte und Stellungnahmen auf einen Blick.

mehr
© iStock.com/imaginima

Die Fonds­wirtschaft

Erfahren Sie, warum Fonds wichtig für Wirtschaft und Gesellschaft sind.

mehr
© iStock.com/artisteer

Mitglieder

Gemessen am verwalteten Vermögen decken die Mitgliedsgesellschaften des BVI zusammen über 95 Prozent des deutschen Marktes ab.

mehr
© iStock.com/grandriver

Informiert bleiben

INFO-SERVICE

Neuigkeiten des BVI und aus der Fondsbranche per Infomail erhalten. Schnell, unkompliziert und immer aktuell.

jetzt abonnieren
Combined Shape Created with Sketch.