European MiFID Template (EMT 3.0)

Seit dem 3. Januar 2018 müssen Finanzvertriebe ihren Kunden zusätzliche Informationen zum Zielmarkt und zu den Kosten der vertriebenen Investmentfonds zur Verfügung stellen. Das European MiFID Template (EMT) beschreibt diese zusätzlichen Informationen. Fondsgesellschaften können es zur Übermittlung der relevanten Daten an Vertriebsstellen EU-weit verwenden.

Das EMT wurde unter Beteiligung der Fonds- und Zertifikatewirtschaft sowie der Vertriebsbanken europaweit abgestimmt und von der EFAMA bestätigt. Aus den für die verschiedenen Datenblätter zuständigen informellen Working Groups ist inzwischen die FinDatEx (Financial Data Exchange) hervorgegangen, mit der die gemeinsamen Arbeiten institutionalisiert werden. Unter Koordination der FinDatEx wurde das EMT überarbeitet und liegt nun als Version 3.0 vor. Es ist frei von gewerblichen Schutzrechten und Urheberrechten und steht jedermann zur Verfügung. Die Nutzung ist freiwillig.

Die Version 3.0 soll ab 1. Januar 2020 verwendet werden. Die Migration von Version 1.0 auf 3.0 muss bis 10. Dezember 2020 erfolgt sein.

EMT Version 1.0

EMT Version 3.0

Vergleich EMT Version 3.0 zu 1.0

Mehr vom BVI

Positionen

Hier finden Sie alle unsere Standpunkte und Stellungnahmen auf einen Blick.

mehr
© iStock.com/imaginima

Die Fonds­wirtschaft

Erfahren Sie, warum Fonds wichtig für Wirtschaft und Gesellschaft sind.

mehr
© iStock.com/artisteer

Mitglieder

Gemessen am verwalteten Vermögen decken die Mitgliedsgesellschaften des BVI zusammen über 95 Prozent des deutschen Marktes ab.

mehr
© iStock.com/grandriver

Informiert bleiben

INFO-SERVICE

Neuigkeiten des BVI und aus der Fondsbranche per Infomail erhalten. Schnell, unkompliziert und immer aktuell.

jetzt abonnieren
Combined Shape Created with Sketch.